Digitaldruck

Zum Digitaldruck gehören alle Druckverfahren, die ohne eine statische Druckform auskommen. Zu den bekanntesten Varianten gehören der Tintenstrahldruck und der Laserdruck. Sie dienen als Ergänzung zu klassischen Druckverfahren wie dem Siebdruck und bringen sowohl für Unternehmen als auch für Privatleute viele Vorteile mit sich. Alle Informationen, die für einen Druckauftrag benötigt werden, stehen beim Digitaldruck als digitaler Datensatz zur Verfügung. Dieser dient als Grundlage für den Druck.

Wir von blaserdruck.com sind Experten für den Digitaldruck im Allgemeinen und das Non-Impact-Printing (NIP) im Speziellen. Über den Digitaldruck können ganz unterschiedliche Inhalte auf eine Vielzahl von Medien gedruckt werden. So ist es zum Beispiel leicht möglich, Text oder Bilder auf Visitenkarten, Flyer, Formulare oder ein Plakat zu drucken. Viele Betriebe in Zürich, Rapperswil-Jona und Winterthur setzen solche Verfahren bei ihrem Corporate Design und ihren Werbemassnahmen ein.

Welche Vorteile bringt der Digitaldruck mit sich?

Ein Hauptvorteil beim Digitaldruck besteht darin, dass er sich selbst für sehr kleine Auflagen eignet. Wer lediglich eine einzelne Broschüre oder wenige Prospekte braucht, profitiert vom Digitaldruck ungemein. In einer professionellen Druckerei, die zum Beispiel Couverts herstellt oder Textildruck anbietet, müssten für Einzelanfertigungen ohne Digitaldruck sehr hohe Preise verlangt werden. Deswegen ist der Digitaldruck gut für alle in Hinwil, Uster oder Dübendorf geeignet, die auf das Budget achten müssen.

Ein weiterer Vorteil des Digitaldrucks ist, dass er sich leicht mit anderen Druckverfahren kombinieren lässt. So kann klassischen Drucksachen eine individuelle Note gegeben werden, ohne dass hierfür immens hohe Kosten anfallen. Ausserdem ist es mittels Digitaldruck möglich, wasserfeste und wetterbeständige Farben zu nutzen, die unter anderem eine hohe UV-Beständigkeit besitzen. Das ist gerade bei Werbeplakaten im Aussenbereich von grosser Wichtigkeit.

Die Vorteile des Digitaldrucks im Überblick:

  • lohnt sich selbst bei kleinen Stückzahlen
  • erlaubt die Umsetzung individueller Wünsche
  • kostengünstig
  • mit anderen Druckverfahren kombinierbar
  • hochwertige Materialien und Farben
  • auf Wunsch für den Einsatz im Aussenbereich geeignet

Diese Kriterien sind beim Digitaldruck zu berücksichtigen

Vor allem die Grafik und die gewünschten Beschriftungen müssen beim Digitaldruck exakt vorgegeben werden. Nur dann lassen sich die Drucksachen den individuellen Wünschen gemäss gestalten. Die einzelnen Dateien müssen daher genau gestaltet und das Design optimal angepasst sein, um Druckfehler zu vermeiden. Das ist unter anderem beim Druck eines Berichts entscheidend.

Ausserdem kommt es beim Digitaldruck darauf an, dass hochwertige Materialien und Farben verwendet werden. Das gilt insbesondere für den Druck von Bildern und Fotobüchern, die unter anderem in Wetzikon, Wädenswil und Horgen sehr beliebt sind. Es muss verhindert werden, dass die Bilder schnell verblassen oder die Farbintensität nachlässt. Gerade bei Werbeartikeln ist das wichtig, da diese die Qualität und Professionalität eines Unternehmens zeigen sollen.

In diesen Bereichen spielt Digitaldruck eine wichtige Rolle

Der Digitaldruck spielt in Opfikon, Kloten und der Schweiz insgesamt in vielen Bereichen eine wichtige Rolle. Eine beachtliche Zahl an Unternehmen nutzt diese Technologie für ihre Etiketten und Mailings. Zudem kommt der Digitaldruck zum Einsatz, um das Corporate Design einer Firma auf wichtige Unterlagen zu bringen und Werbeartikel ansprechend und individuell zu gestalten. Da das Verfahren auch für den Textildruck genutzt werden kann, können Unternehmen die Arbeitskleidung einheitlich und ansprechend gestalten oder Fan- und Werbe-T-Shirts bedrucken lassen.

Im privaten Umfeld wird der Digitaldruck vermehrt für die Erstellung von Fotobüchern, Geschenkpuzzeln und individuellen Präsenten genutzt. Ebenso setzen viele Autoren das Verfahren ein, um als Self-Publisher tätig zu werden. Da sich der Digitaldruck auch bei kleinen Stückzahlen lohnt, kommt er bei „books on demand“ zum Einsatz und erlaubt es Hobby-Autoren, ihre Werke zu veröffentlichen. Die zu druckenden Dateien können hierfür ganz individuell gestaltet werden, um Druckerzeugnisse ganz nach den eigenen Vorstellungen anfertigen zu lassen.

Unsere kompetenten und freundlichen Mitarbeiter sind Experten in Sachen Digitaldruck und erstellen die von Ihnen gewünschten Druckerzeugnisse schnell und günstig.